Tipps und Hinweise für Verkäufer - vor dem Verkauf

Tipps und Hinweise für Verkäufer - zum Verkauf

Kommt es zur Beurkundung, benötigt...

 

  •     Der Notar (wir geben Ihre Daten, sofern gewünscht, gern an ihn weiter):

 

  •         Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass1
  •         Ihre Kontoverbindung1
  •         Ihre Steuernummer1

 

  •     Heimat-Tal AG:

 

  •         Liste über gezahlte Mieter-Kautionen – sofern relevant1

 

  •         Grundbuchauszug (Belastungen und Rechte Dritter, via Grundbuchamt oder Notar)2
  •         Flurkartenauszug / Lageplan (via Katasteramt)2

 

  •         Bauzeichnungen mit Bemaßung3

idealerweise Baupläne (1:100) und, sofern vorhanden, detailliertere Werkpläne (1:50) mit  Grundrissen einzelner Etagen, Schnitt und Ansichten (eigene Unterlagen oder Bauamt)

  •         Berechnung Bruttogrundflächen3
  •         Berechnung Wohn- und Nutzflächen3
  •         Berechnung Kubatur3 (Nachweis des umbauten Raumes)
  •         Mietverträge3
  •         Zählernummern und -stände für Strom, Heizung, Gas3
  •         Füllstände Öltank (sofern vorhanden)3
  •         Unterlagen Heizung

                      - Energieausweis3

                      - Feuerstättenbescheid3

                      - Feuerstättenschaubescheinigung3

                      - Etwaige Mängelmitteilungen3

  •         Sanierungsnachweise (Handwerkerrechnungen mit detaillierten Leistungsbeschreibungen)3
  •         Schlüssel und Schlüsselliste3:

Eindeutig und klar beschriftete Schlüssel (ideal wären beispielsweise bei einer Hausadresse von New Yorker Str. 21 Schlüsselschilder NY21-EG-Hauptbad, NY21-EG-Gäste-WC, NY21-OG-Raum-Süd, NY21-DG-Abstellraum usw.)

 

  •         Nur bei Bauplätzen

Nachweis Baurecht3

 

  •         Nur bei Umnutzungen

Falls gewerblich genutzt bzw. nach Baugenehmigung umgenutzt:

Baugenehmigung/Nutzungsänderung Gewerbe3

 

  •         Nur bei Eigentumswohnungen

Teilungserklärung, Jahreswirtschaftspläne, Wohngeldabrechnungen, aktuelle Protokolle

aus der Eigentümerversammlung, Rechnungen über Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen (via Hausverwaltung)4

 

  •         laufende Betriebskosten5
  •         Exposé5
  •         (Wert-)Gutachten5
  •         Baubeschreibungen5

 

  •         Ummeldung Gebäudeversicherungen6
  •         Ummeldung Grundsteuer, Müll etc.6

 

  •         Geschichte des Hauses, Wissenswertes und Charmantes zum Objekt 7

 

  •         Wir freuen uns über einen Kommentar an office@heimat-tal.de Siehe dazu
            https://heimat-tal.de/presse.html/Kundenstimmen.8

 

_____________________________________________________________________________________

 

Wir machen regelmäßig die Erfahrung, dass einige Dokumente aufgrund von Immobilienalter oder Erbfolgen usw. über die Jahre verlorengegangen sind. Jeder Käufer oder Makler benötigt die Unterlagen. Wir möchten Ihnen aber helfen, um Ihnen auch hier möglichst wenig Arbeit zu machen bzw. Ihnen unseren Alles-aus-einer-Hand-Service anzubieten:

 

1 Hier können wir naturgemäß nicht helfen

 

2 mit oder ohne Gebühr kann sich hier der Notar kümmern

 

3 gegen Gebühr kümmern wir uns gern bzw. lassen für Sie erstellen

 

4 gegen Gebühr kümmern wir uns gern bzw. lassen für Sie erstellen. Hier sei fairerweise gesagt,

   der Aufwand ist erheblich! Suchen lohnt also.

 

5 sofern vorhanden. Sonst unproblematisch.

 

6 Das übernehmen wir gratis für Sie. Sofern Sie das nicht wünschen, bitten wir um Info an office@heimat-tal.de.

 

7 sofern vorhanden. Wir freuen uns sehr über jede Anekdote, die wir später – sofern Sie zustimmen – verwenden
 für Hauseingangsschilder, Kunstwerke, Design oder Geschichten für Menschen, die in dem Haus
  später wohnen möchten.

 

8 Wir freuen uns darüber. Selbstverständlich ist das freiwillig.

Tipps und Hinweise für Verkäufer - nach dem Verkauf

Wir arbeiten mit Hochdruck an sofortiger Übernahme von Versicherungen, Energielieferanten usw. Meist starten wir noch während der notariellen Beurkundung gemeinsam mit Ihnen damit. Das funktioniert regelmäßig komplett reibungslos für Sie.

 

Die Erfahrung zeigt andererseits, dass es bei einer kleinen Anzahl von Immobilien dennoch mal länger dauert, bis alle Beteiligten verstanden haben, dass es einen neuen Eigentümer gibt. Senden Sie uns somit bitte Post, E-Mails, Dokumente, Fragen, die noch nach Verkauf auftauchen, gern per E-Mail an office@heimat-tal.de.

 

Beachten Sie bitte dazu auch unser Merkblatt.

Impressum

Datenschutz

Nachhaltiges Bauen

Soziales Engagement

Presse

Jobservice

Infrastruktur

Kontakt

Feedback